Geburt

Hausgeburt?!

Die WHO hat sich nicht festgelegt,
welcher Geburtsort sicherer ist:
Die Hausgeburt, die Geburt
in der Klinik oder die Geburt
in Geburtshäusern oder
ähnlichen ausserklinischen Einrichtungen.

Auch in unserer modernen Gesellschaft
hat die Hausgeburt noch ihren Platz.
Und dies aus gutem Grund:
Die Frau kann sich ihre Geburt selber
gestalten und ist in ihrer vertrauten
Umgebung mit einer vertrauten Hebamme.
Sie fühlt sich sicher und geborgen
und kann sich häufig besser entspannen.
Gerade aus diesen Gründen gebären
die Frauen häufig auch leichter.

Eine wichtige Voraussetzung für eine
Hausgeburt ist eine komplikationslose
Schwangerschaft.